Ihr Browser unterstützt kein Java-Script, bitte aktivieren!
GO! Komfortsuche (z.B. nach Öffnungszeiten)
Uhlandstraße Straßen Berlin Kurfürstendamm
 






  Die Uhlandstraße - Bekannt, aber leider verkannt

Wer erinnert sich noch an die Schleswigsche Straße oder dieValerienstraße? Beide Straßen wurden im Oktober 1893 zur Uhlandstraßezusammengeführt, die heute vom Steinplatz in Charlottenburg bis zurBlissestraße in Wilmersdorf führt und den Namen des 1862 verstorbenenDichters Ludwig Uhland trägt.

Die Uhlandstraße ist eine gutbürgerliche Straße mit prächtigen Altbauten, sehr interessanten Nebenstraßen und einer vielschichtigen Bevölkerung, aber auch einewichtige Hauptverkehrsachse zum Kurfürstendamm.

Es gibt drei Abschnitte, die die Uhlandstraße sehr spannend machen und verdeutlichen, daß es mit der Uhlandstraße und ihren Seitenstraßen wieder aufwärts geht. Neben der Neuansiedlung hochwertiger Geschäfte, Gastronomie und Hotellerie entdecken endlich auch die alteingesessenen inhabergeführten Geschäfte, daß bloßes Hoffen auf Kunden nicht alles ist. Qualitativ hochwertige Angebote finden sich so in einer Vielzahl von Geschäften, die z. B. ihre Stärke im sogenannten Uhland - district e. V., einem wichtigen Zusammenschluss hier ansässiger Einzelhändler, Dienstleister und Fachgeschäfte, die mit vielfältigen Aktionen, einer Prego - Shopping - Card auf das ausgezeichnete Angebot aufmerksam machen, finden.
 
   
 








  Im Uhland - district sind sie ALLE vertreten:

Die nachfolgende Aufzählung gibt nur einen kleinen Überblick über dasüberwältigende Angebot der Fachgeschäfte des täglichen Bedarfs fürbesondere Anlässe und Dienstleistungen aller Art sowie kulinarischeSpezialitäten jeder Nation:

Abendkleidung, Augenoptiker, Akustiker, Bademoden, Boutiquen, Bistros, Banken, Blumen, Bräunungsstudios, Cafés, Computer, italienische Damenschuhe bei Bella Vista, Dekorationen, Tonestrina, der Friseur, der seinen Kunden Wohlgefühl vermittelt, ist in der UHL 88 / 90 und nun auch am Hohenzollerndamm 47a mit ihrer 2. Dependance ansässig, Geschenke, Geschirr, Goldschmiede, bei Classic Shoes gibt es rahmengenähte Schuhperfektion von Hand, Hörgeräte, Hotels, Holzspielzeug, Inneneinrichtungen, Jeans und andere Kleidung, Küchenutensilien bei Coledampf´s, bis vor kurzem das Traditionscafé und Konditorei Krone mit exklusiven Torten, Künstler, Autolacke, Landhausmoden, Musik, Bad- und Küchenmöbel, das Kosmetikstudio und Parfümerie UHL 77 berät und behandelt Sie kosmetisch rundherum gut und bietet ein vielfältiges Angebot im Parfümeriebereich inklusive Farb- und Make – up Beratung, Frau Griesbach von Steine, Schmuck und Mineralien, Schuhträume für verwöhnte Füße von elegant bis modisch bei Frau Mulla in der Uhlandstraße 47, Schuhe, Taschen, Tischschmuck, Reisebüros, Rechtsanwälte und Steuerberater, Restaurants aller weiterer Couleur, Weinhandlungen und vieles andere mehr.

Alles rund um TV, Hifi und Elektro nebst Service bekommen Sie bei TV-Hifi-Elektro Service.
 
   
 





  Neugierig? Hier in der Uhlandstraße von Süden angefangen

Vom Abschnitt der Blissestraße mit direktem U-Bahnanschluß bedeutet es einen unterhaltsamen Spaziergang, die Fachgeschäfte und Läden mit dem vielfältigen Angeboten anzuschauen. Die Straße bietet wirklich für jeden etwas. Stöbern Sie in der Boutique Liane, Petit Claudine oder dem City Bike-Center mit den Topangeboten für Freizeitspaß. Perfekte Dienstleistungen in allen Steuer- und Wirtschaftsfragen erhalten Sie in der Steuerberatungskanzlei Marina Hein. Für die kulinarischen Genüsse ist bestens gesorgt; man hat nicht nur den Eindruck, eines der vielfältigsten Angebote serviert zu bekommen. Ob japanisch, chinesisch, mexikanisch, deutsch, österreichisch im Wiener Stüberl, griechisch, französisch, türkisch - für alle Geschmäcker sind die Tische gedeckt.

Der Bummel führt Sie an derGüntzelstraße vorbei, an einer weiteren beliebten Einkaufsmeile mitbeschaulicher Atmosphäre bei einem vielschichtigen Einzelhandels- undShoppingangebot.

Die wohlsortierten Fachgeschäfte für PCs undZubehör mit absoluter Fachberatung finden Sie hier ebenso wieVisitenkartendruckereien, Copyshops, Fahrradläden, Kurzwaren, Bücher,Pfeifen und Tabaccoshops, Goldschmiedekunst und hochwertige Second HandLäden. Alle Läden sind fast durchgängig inhabergeführt und Beratung,Service, Dienstleistung stehen an erster Stelle. Und weil gerade vieleLäden zum Smart Shopping einladen: Probieren Sie es aus!
 
   
 









  Vom Hohenzollerndamm bis zur Lietzi

Die U - Bahnhöfe sind allgegenwärtig, so auch die Haltestelle am Hohenzollerndamm, die unzählige Passanten in die Uhlandstraße entlässt. Direkt an der Ecke befindet sich das alteingesessene Fachgeschäft Spiele - Vogel, das nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Weiter in Richtung City vereinen sich wiederum Facheinzelhandel, Restaurants, u.a. das Privatrestaurant Eulenspiegel in der UHL 60. Im Teppich Kontor Studio bekommen Sie alles rund um das Thema Teppiche und Bodenbeläge. An der Ecke Düsseldorfer Straße gibt es bei Culiartis neben leckeren Mittagsangeboten im Bistro auch Kochkurse, Catering und Home-Cooking-Service sowie feine Kochbücher und hochwertige Haushaltswaren. sitz-art ist spezialisiert auf ergonomische Möbel. Von hier aus erschließt sich der Weg in die City an Pink Star Bekleidung, Flamme Selected für exklusive und anspruchsvole Einrichtung und dem wohl außergewöhnlichsten Corsagenstore, Revanche de la femme, neben dem Domus Hotel an der Pariser Straße. Auch hier lohnt es sich ständig die Straßenseite zu wechseln, um die attraktiven Shopping– und Gastronomieangebote in ihrer vollsten Bandbreite zu erleben. So befindet sich hier der Schuhtraum, ein außergewöhnlicher Schuhshop für Individualisten.

EinenBesuch immer wert ist die Puppen- und Teddyklinik in der UHL 148.Sushi, schwäbische Spezialitäten in der Besenwirtschaft, Cafékultur,italienische, indische oder sogar armenische Küche. Genießen Sie eingastronomisches Highlight: Das HAMLET (UHL 47) oder das SCARABEO vis avis, um die Ecke. Von jeher treffen sich hier die vielen Businessleute,Shopper und Stammkunden zum leckeren Lunch oder zu ägyptischen Klängen.

Alles für´s Ohr gibt es bei Auribell. Hier wird Ihnen Hören und Sehen in keinem Fall vergehen!

ZunehmendePassantenströme lassen erkennen, dass der Kurfürstendamm immer näherrückt und die Fachgeschäfte, z. B. die Musikalienhandlung Riedel, MöbelRohde mit skandinavischen Möbeln, ihre Stammkunden locken.Hier kurz vor der Kreuzung Lietzenburger befindet sich
DieUhland - Passage. Sie zieht Kunden und Gäste in den Bummelbann und durch diePassage kann man schnell in die Fasanenstraße wechseln. Der Hof derUhland - Passage zieht viele Gäste an, die sich hier hervorragend mitPasta verköstigen und interessante Fachgeschäfte, u. a. SchmelterJuwelen, Mentier - Männersachen und die Galerie Roth mitkolumbianischem Schmuck und Geschenken. Im Refugium in der Uhlandpassage kann man durch kreativen Stressabbau und Tiefenentspannung Energie auftanken. HAUTNAH und Schwarze Mode dieLeder-, Lack- und Fetischladen sorgt für erotische Abwechslung, dieserBereich wird zusätzlich geprägt durch das Ristorante TaorminaTavola Calda.

Im August 1983 werden bei einem Bombenattentat auf das französische Kulturzentrum Maison de France 23 Menschen verletzt, eine Person getötet. Heute ist das Zentrum hier auf der Ecke zum Kurfürstendamm das ultimative Frankreichzentrum mit Bibliothek, dem Cinema Paris und dem Französischen Kulturinstitut. Nur Austern werden sie vermissen.
 
   
 









  Die Uhlandstraße pulsiert

Ein paar Meter weiter im Institut Francais mit angeschlossenem Cinema Paris kommen Frankophile und Kulturinteressierte voll auf Ihre Kosten.

Schräg gegenüber im Restaurant s´Brätle gibt es original schwäbische Spezialitäten und Weine aus Baden-Würtemberg. Im Bio-Bistro Wilhelm & Medné können Sie sich mit frisch zubereiteten, täglich wechselnden Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Uhlandstraße pulsiert und man merkt ab dem U - Bahnhof Uhlandstraße die ersten Möbelladenshopper, die in Richtung Stilwerk laufen, vielleicht, um sich eine neue Küche bei Brock & Stephan auszusuchen. Die Läden unterwegs bieten hochwertiges, feines Design, Licht und Lampen - die Rosenthal Licht Galerie von Stefan Rosenthal für den hohen ästhetischen Anspruch in der UHL 184 und gleich daneben Zweiffel Decoration, die Kür in Sachen Wohnambiente, Stilberatung und dekorative Arts. Das Werbelabor Pikosso unterstützt und berät Kunden in den Bereichen der Neuen Medien sowie der klassischen Werbung. Geschenkideen, zauberhaftes Town & Country Interior bei BIGGIE BEST und auch bei Gunther Lambert im Kempinski Plaza werden Sie fündig. Gleich nebenan befinden sich art'appart im Kempinski Plaza Berlin - Appartmentwohnen der Extraklasse. Lust auf Promis? Dann ab zu Udo Walz, der hier in seinem Hauptdomizil die wichtigen Köpfe der Nation frisiert und die gern danach um die Ecke der Uhlandstraße in der Paris Bar dinieren. Wer es jedoch lieber abgerundet mag, kann im Billard Palace eine ruhige oder auch wilde Kugel stoßen.

Designbogen bietet im Jean-Mammen-Bogen an der Uhlandstraße schöne Dinge und ausgefallene Geschenke von jungen Designern und bekannten Labels.

Seit 1996 arbeitet LINEABÜRO mit wachsendem Erfolg auf dem Gebiet der Büro- u. Objekteinrichtung.

Raumhaus,Rahaus, Adolf Schulze, Lothar Heubel Provence, Lundia Regale und dasStilwerk als der Möbeldesignpalast sorgen für nötige Frequenz, die indem Teil der Uhlandstraße zum Steinplatz hin deutlich abnimmt. Hiervereinen sich Studenten auf dem Weg zur TU, Sportler des Squashzentrumsund dem leckeren YIN und YAN Restaurant auf dem großen Hof.

Neu ist Mrs. Sporty - Ihr persönlicher Sportclub für Frauen fast am Steinplatz gelegen.

Der Steinplatz als Anfang oder Ende der Uhlandstraße ist Ziel mit dem Café - Restaurant Filmbühne am Steinplatz.

 
   
   
  Portalteilnehmer
   
Noble Metal House
Uhlandstraße 153-154
Edelmetall-Schmuck / Münzen / Barren
Uhland-district e.V.
Uhlandstraße 47
Arbeitsgemeinschaft Uhlandstraße